Make your own free website on Tripod.com

Shopping made simple

 

Hier geht es zur Homepage

Aeonium

Aeonium

Informatives Standort Gießen Düngen Vermehren Tipps und Hinweise

 

nach obenInformatives über diese Zimmerpflanze
pflegeleicht

A. arboreum, ein aus Nordafrika stammendes Dickblattgewächs, ist in Südeuropa mittlerweile eingebürgert. Die meisten anderen der etwa 40 Aeonium-Arten kommen auf den Kanarischen Inseln vor. A. arboreum bildet einen bis zu 90 cm hohen, verzweigten Stamm mit großen Blattrosetten an den Triebenden. Am attraktivsten ist die dunkelpurpurrote Art `Atropurpureum'. Bei anderen Formen sind die grünen Rosettenblätter weiß beziehungsweise gelb gerandet. Es sind allesamt pflegeleichte und unkomplizierte Pflanzen, die mit zunehmendem Alter allerdings recht viel Raum beanspruchen und sich wegen ihres Gewichts dann als nicht sehr standfest erweisen.

zimmerpflanzen_pflanzen_aeonium_aeonium_arboreum

 

nach obenDer beste Standort für diese Zimmerpflanze

sonnig und warm, den Sommer über am besten im Freien; bei dunklem Stand vergrünen die rotblättrigen Formen; Überwinterung kühl bei 6-10° C, hell, luftig und trocken.

 

nach obenDas richtige Gießen dieser Zimmerpflanze
wie alle Sukkulenten, während der Wachstumszeit nur mäßig, im Winter bei kühlem Stand fast trocken halten; Lufttrockenheit wird gut vertragen, Vernässung des Ballens führt leicht zu Wurzelfäule.

 

nach obenDas richtige Düngen dieser Zimmerpflanze
von Frühjahr bis Spätsommer alle zwei Wochen mit Kakteendünger.

 

nach obenRichtig Vermehren
durch Samen; vegetativ durch abgeschnittene Rosetten oder einzelne Blättchen, deren Schnittflächen man vor dem Stecken in feuchten Sand 24 Stunden abtiocknen läßt.

 

nach obenTipps, Tricks und Hinweise
eine weitere ansprechende Art ist A. tabuliforme, das fast stammlose, flache grüne Blattrosetten bildet, die bis zu 50 cm Durchmesser erreichen können.
www.goto.com Search the Web.
Type it and go!
  
 
AltaVista Find this:   
   
WebCounter by GOWEB