Make your own free website on Tripod.com

Shopping made simple

 

Hier geht es zur Homepage

Crassula

Dickblatt

Informatives Standort Gießen Düngen Vermehren Tipps und Hinweise

 

nach obenInformatives über diese Zimmerpflanze
pflegeleicht

Geldbaum, Speckbaum, Judasbaum oder Deutsche Eiche sind die volkstümlichen Bezeichnungen für zwei einander sehr ähnliche und seit langem in Kultur befindliche Dickblattgewächse: C. arborescens und C. ovata. Beide sind stammbildend mit reich verzweigter Krone, können recht umfangreich und vor allem schwer werden und brauchen deshalb einen sicheren Stand. Die länglichovalen, glänzendgrünen, dicken Blätter und die bis auf die Notwendigkeit eines kühlen Winterplatzes problemlose Pflege haben diese Sukkulenten aus dem trockenen Südafrika zu beliebten Zimmerpflanzen werden lassen.

zimmerpflanzen_pflanzen_dickblatt_crassula_arborescens

 

nach obenDer beste Standort für diese Zimmerpflanze

den Sommer über möglichst im Freien; ganzjährig sonnig; Winterplatz kühl, zwischen 6 und 12° C.

 

nach obenDas richtige Gießen dieser Zimmerpflanze
wie immer bei Sukkulenten nur zurückhaltend; am kühlen Winterstandort gerade völliges Austrocknen vermeiden.

 

nach obenDas richtige Düngen dieser Zimmerpflanze
von Frühjahr bis Spätsommer monatlich mit Kakteendünger.

 

nach obenRichtig Vermehren
durch Kopf- oder Blattstecklinge, die man eintopft, nachdem die Schnittfläche abgetrocknet ist.

 

nach obenTipps, Tricks und Hinweise
von C. arborescens gibt es auch die buntblättrige Sorte `Variegata', die langsamer wächst als die reingrüne Form. Für Hydrokultur geeignet
www.goto.com Search the Web.
Type it and go!
  
 
AltaVista Find this:   
   
WebCounter by GOWEB