Make your own free website on Tripod.com

Shopping made simple

 

Hier geht es zur Homepage

Dieffenbachia

Dieffenbachie

Informatives Standort Gießen Düngen Vermehren Tipps und Hinweise

 

nach obenInformatives über diese Zimmerpflanze
anspruchsvoll

Dieses Aronstabgewächs aus dem tropischen Südamerika wartet mit etlichen Arten und Sorten auf. Vor allem von D. maculata gibt es eine Vielzahl von Kulturformen wie `Marie Weidner', `Rudolpf Roehrs' oder `Tropic Snow'. Die zierlichste ist wohl `Jenmannü' mit 8 cm breiten, weiß gebänderten Blättern. Sehr schöne Formen gibt es auch von D. parlatorei und D. seguine. Zu den größten Arten mit bis zu 80 cm langen Blättern gehört D. bowmannü. Die verschiedenen Sorten zeichnen sich durch weiße oder gelbe Marmorierung, fast weiße Blätter mit grünem Rand, kontrastierende Färbung der Blattadern oder punktierte Flächen aus. Während die älteren Sorten meist eintriebig gezogen wurden, wachsen die neuen buschig und haben dadurch noch an Attraktivität gewonnen.

zimmerpflanzen_pflanzen_dieffenbachie_dieffenbachia_hybride

 

nach obenDer beste Standort für diese Zimmerpflanze

hell, doch ohne direkte Sonne im Halbschatten; ganzjährig Zimmerwärme mit entsprechender Bodentemperatur; kein Freilandaufenthalt.

 

nach obenDas richtige Gießen dieser Zimmerpflanze
mit temperiertem, kalkarmem Wasser stets gleichmäßig feucht halten und häufig übersprühen; empfindlich gegen Austrocknung.

 

nach obenDas richtige Düngen dieser Zimmerpflanze
von Frühjahr bis Spätsommer wöchentlich mit einem kalkarmen Dünger, im Winter monatlich.

 

nach obenRichtig Vermehren
durch Kopf- oder Stammstecklinge bei hoher Bodenwärme und mit Verdunstungsschutz.

 

nach obenTipps, Tricks und Hinweise
neugezüchtete Sorten sind bereits schon als junge Pflanzen recht blühfreudig. Auf den Genuß des Flors sollte man jedoch besser verzichten und den Blütenstand frühzeitig ausbrechen. Andernfalls stellt die Dieffenbachie das Blattwachstum vorübergehend ein, so daß sie von unten her verkahlt.

Achtung: Dieffenbachien sind giftig!

Für Hydrokultur geeignet

www.goto.com Search the Web.
Type it and go!
  
 
AltaVista Find this:   
   
WebCounter by GOWEB