Make your own free website on Tripod.com

Shopping made simple

 

Hier geht es zur Homepage

x Fatshedera

Efeuaralie

Informatives Standort Gießen Düngen Vermehren Tipps und Hinweise

 

nach obenInformatives über diese Zimmerpflanze
anspruchslos

Dieses robuste Araliengewächs mit vollem Namen x Fatshedera lizei, entstand 1912 aus einer Kreuzung von Fatsia japonica, der Zimmeraralie, mit Hedera helix, unserem einheimischen Efeu. Die aufrecht wachsende Efeuaralie kann recht groß werden und sollte deshalb beizeiten eine Stütze erhalten. Durch mehrmaliges Entspitzen wird ein buschigerer Wuchs erzielt. Bei der Sorte `Variegata' sind die drei- bis fünflappigen Blätter gelbbunt gezeichnet.

zimmerpflanzen_pflanzen_efeuaralie_fatshedera_lizei

 

nach obenDer beste Standort für diese Zimmerpflanze
hell bis schattig, aber nicht besonnt, luftig; im Sommer ist der beste Platz draußen; im Winter 10 bis höchstens 15° C CfeUaYahe anspruchslos und ebenfalls beschattet. Dieses robuste Araliengewächs mit vollem Namen x Fatshedera lizei, entstand 1912 aus einer Kreuzung von Fatsia japonica, der Zimmeraralie, mit Hedera helix, unserem einheimischen Efeu. Die aufrecht wachsende Efeuaralie kann recht groß werden und sollte deshalb beizeiten eine Stütze erhalten. Durch mehrmaliges Entspitzen wird ein buschigerer Wuchs erzielt. Bei der Sorte `Variegata' sind die drei- bis fünflappigen Blätter gelbbunt gezeichnet.

 

nach obenDas richtige Gießen dieser Zimmerpflanze
den Sommer über reichlich ohne Vernässung; im Winter der Temperatur entsprechend sparsamer.

 

nach obenDas richtige Düngen dieser Zimmerpflanze
nur von Frühjahr bis Spätsommer wöchentlich

 

nach obenRichtig Vermehren
durch Abmoosen oder durch Kopfstecklinge im Frühjahr.

 

nach obenTipps, Tricks und Hinweise
das Längenwachstum der Efeuaralie muß durch häufigen Rückschnitt in Grenzen gehalten werden.

Für Hydrokultur geeignet

www.goto.com Search the Web.
Type it and go!
  
 
AltaVista Find this:   
   
WebCounter by GOWEB