Make your own free website on Tripod.com

Shopping made simple

 

Hier geht es zur Homepage

Fittonia

Fittonie

 

Informatives Standort Gießen Düngen Vermehren Tipps und Hinweise

 

nach obenInformatives über diese Zimmerpflanze
anspruchsvoll

Vor allem drei Sorten dieses reizenden kleinen, dicht am Boden wachsenden Akanthusgewächses aus Südamerika mit seiner auffälligen Blattaderung sind für die Zimmei-kultur von Bedeutung: `Argyroneura' mit feiner, silberweißer Aderung, `Minima', in der Färbung identisch, doch mit wesentlich kleineren Blättern, und `Pearcei', deren Laub eine rote Aderung aufweist. Im Topf kommt die bodenbedekkende Eigenschaft dieser kleinen Schönheiten nicht so zur Geltung wie bei freien Auspflanzung in einem Blumenfenster; am attraktivsten ist in diesem Fall das Arrangement in einer breiten, flachen Schale.

zimmerpflanzen_pflanzen_fittonie_fittonia_verschaffeltii

 

nach obenDer beste Standort für diese Zimmerpflanze

ohne direkte Sonne hell bis halbschattig, jedoch nicht zu dunkel, damit die Blattornamentierung erhalten bleibt; im Winter bei Zimmertemperatur, nicht unter 18° C.

 

nach obenDas richtige Gießen dieser Zimmerpflanze
ganzjährig mäßig feucht halten; nur temperiertes, enthärtetes Wasser verwenden, auch zum erwünschten Besprühen, bei dem die Blätter nicht ausgenommen werden müssen.

 

nach obenDas richtige Düngen dieser Zimmerpflanze
nur von Frühjahr bis August mit schwach dosierter, kalkarmer Lösung.

 

nach obenRichtig Vermehren
durch Kopfstecklinge im Frühjahr und Sommer, einfach.

 

nach obenTipps, Tricks und Hinweise
Staunässe im Topf ist unbedingt zu vermeiden. Ein Umtopfen wird nur selten nötig.
www.goto.com Search the Web.
Type it and go!
  
 
AltaVista Find this:   
   
WebCounter by GOWEB