Make your own free website on Tripod.com

Shopping made simple

 

Hier geht es zur Homepage

Cissus

Klimme

Informatives Standort Gießen Düngen Vermehren Tipps und Hinweise

 

nach obenInformatives über diese Zimmerpflanze
anspruchslos

Während die tropischen Cissus-Arten, C. discolor aus Java und C. amazonica aus dem Amazonasbecken, am besten im Warmhaus oder im Tropenfenster untergebracht sind, haben sich C. antarctica, die Känguruhklimme (auch als Russischer Wein bekannt), und C. rhombifolia, der Königswein, seit langem als Zimmerpflanzen bewährt. C. striata, ebenfalls sehr robust, wird nur selten angeboten. Diese Weinrebengewächse sind attraktive, immergrüne Kletterpflanzen, wobei C. rhombifolia zu den Selbstklimmern gehört, während C. antarctica eine Rankhilfe benötigt.

zimmerpflanzen_pflanzen_klimme_cissus_rhombifolia

 

nach obenDer beste Standort für diese Zimmerpflanze

hell bis halbschattig, keine Sonne, kein Freilandaufenthalt; im Winter bei Zimmertemperatur nicht unter 16° C.

 

nach obenDas richtige Gießen dieser Zimmerpflanze
gleichmäßig leicht feucht halten, aber vor Vernässung bewahren, vor allem bei kühlerem Winterstandort.

 

nach obenDas richtige Düngen dieser Zimmerpflanze
den Sommer über wöchentlich.

 

nach obenRichtig Vermehren
durch Kopf- und Triebstecklinge bei Bodentemperaturen um 22° C; die Stecklinge werden im Frühsommer geschnitten.

 

nach obenTipps, Tricks und Hinweise
wenn die Triebe zu lang werden, kann man sie beliebig einkürzen. Das empfiehlt sich vor allem dann, wenn die Pflanze wegen zuviel Nässe oder zu dunklem Stand Blattschääen aufweist.

Für Hydrokultur geeignet

www.goto.com Search the Web.
Type it and go!
  
 
AltaVista Find this:   
   
WebCounter by GOWEB