Make your own free website on Tripod.com

Shopping made simple

 

Hier geht es zur Homepage

Syngonium

Purpurtute

Informatives Standort Gießen Düngen Vermehren Tipps und Hinweise

 

nach obenInformatives über diese Zimmerpflanze
anspruchsvoll

Als Topfpflanze kennen'wir von diesem Aronstabgewächs nur die Jugendform mit ungeteilten, pfeilförmigen Blättern, die denen des verwandten Caladium ähneln. Ältere Exemplare dagegen haben mehrfach gelappte Blätter. Von den kletternden oder kriechenden Pftanzen aus den Tropen Südamerikas sind vor allem zwei Arten in Kultur: S. podophyllum und S. wendlandü. Von beiden gibt es einige Sorten mit weißoder gelbbunter Blattzeichnung.

zimmerpflanzen_pflanzen_purpurtute_syngonium_pdophyllum

 

nach obenDer beste Standort für diese Zimmerpflanze

hell bis halbschattig, keine pralle Sonne; im Winter bei Zimmertemperatur nicht unter 18° C.

 

nach obenDas richtige Gießen dieser Zimmerpflanze
mit temperiertem Wasser für gleichmäßige, milde Feuchte sorgen; erhöhte Luftfeuchtigkeit durch Übersprühen ist günstig.

 

nach obenDas richtige Düngen dieser Zimmerpflanze
von Frühjahr bis Herbst alle zwei Wochen, im Winter monatlich.

 

nach obenRichtig Vermehren
durch Kopfstecklinge, die man im warmen Vermehrungsbeet bei hoher Luftfeuchtigkeit heranzieht.

 

nach obenTipps, Tricks und Hinweise
die Purpurtute ist gut geeignet für Ampelpflanzung oder als Kletterer an einem Gerüst.

Für Hydrokultur geeignet

www.goto.com Search the Web.
Type it and go!
  
 
AltaVista Find this:   
   
WebCounter by GOWEB