Make your own free website on Tripod.com

Shopping made simple

 

Hier geht es zur Homepage

Aspidistra

Schusterpalme

Informatives Standort Gießen Düngen Vermehren Tipps und Hinweise

 

nach obenInformatives über diese Zimmerpflanze
ansprachslos

In seiner Anspruchslosigkeit gleicht dieses aus den Gebirgswäldern Japans stammende Liliengewächs der Grünlilie und der Sansevierie. Lufttrockenheit und düstere Zimmerecken machen der Metzgerpalme oder Schildblume, wie A. elatior auch genannt wird, kaum etwas aus; nur Ballennässe und Sonne werden schlecht vertragen. Die weißbunte `Variegata'Form ist hinsichtlich der Temperatur etwas anspruchsvoller als die grünlaubige Art. A. elatior wird etwa 1 m hoch, wächst aber aufgrund der reichen Ausläuferbildung recht schnell in die Breite.

zimmerpflanzen_pflanzen_schusterpalme_aspidistra_elatior

 

nach obenDer beste Standort für diese Zimmerpflanze

halbschattig bis schattig, keine Sonne; sehr temperaturtolerant; in der winterlichen Ruhezeit ist ein etwas kühlerer Stand günstig, doch nicht unter 5° C; `Variegata' ist wärmebedürftiger und benötigt 15-20° C.

 

nach obenDas richtige Gießen dieser Zimmerpflanze
ohne Vernässung gleichmäßig feucht halten; bei kühlem Winterstand wenig gießen.

 

nach obenDas richtige Düngen dieser Zimmerpflanze
den Sommer über wöchentlich.

 

nach obenRichtig Vermehren
durch Teilung des Wurzelstocks im Frühjahr.

 

nach obenTipps, Tricks und Hinweise
Wachstumsstörungen sind oft auf Vernässung im Wurzelbereich zurückzuführen. Sehr kurze Stiele deuten auf zu sonnigen Stand oder Nährstoffmangel hin.

Für Hydrokultur geeignet

 

www.goto.com Search the Web.
Type it and go!
  
 

 

AltaVista Find this:   
   
WebCounter by GOWEB