Make your own free website on Tripod.com

Shopping made simple

 

Hier geht es zur Homepage

Asparagus 

Zierspargel

Informatives Standort Gießen Düngen Vermehren Tipps und Hinweise

 

nach obenInformatives über diese Zimmerpflanze
pflegeleicht

A. officinalis, der Gemüsespargel, ist lediglich eine von etwa 300, zum großen Teil in Afrika verbreiteten Arten der Gattung Asparagus, die zu den Liliengewächsen gehört. Aus der Blumenbinderei, aber auch als Schmuckpflanze, sind vor allem A. densiflorus `Sprengeri' mit langem, bogig überhängendem Laub und A. setaceus mit besonders zarten, filigranen Blättern bekannt. Diese Art wünscht mehr Wärme r: . ; , und eine höhere Luftfeuchtigkeit als die robustere erstgenannte. Sie gibt eine prachtvolle, ins Auge fallende Ampelpflanze ab. Sehr apart wirkt A. densiflorus `Meyeri', dessen aufrechte oder leicht überhängende Triebe rundum dicht mit Scheinblättern besetzt sind, so daß der Eindruck langer, grüner Walzen entsteht. Außer den Jungtrieben mit den schuppenförmigen Spitzen erinnert bei der Art A. falcatus kaum mehr etwas an Spargel. Der Kletterstrauch bildet viele Meter lange Triebe aus, die sich mit ihren Dornen an einer Kletterhilfe unaufhaltsam in die Höhe schieben.

zimmerpflanzen_pflanzen_zierspargel_asparagus

 

nach obenDer beste Standort für diese Zimmerpflanze

außer A. densiflorus, der viel Sonne verträgt, hell, aber absonnig; Zimmertemperatur im Winter wird vertragen, ein geringfügig kühlerer Stand ist aber besser.

 

nach obenDas richtige Gießen dieser Zimmerpflanze
im Sommer reichlich, Trockenheit führt zu Blattvergilbung; im Winter je nach Temperatur die Wassermenge reduzieren.

 

nach obenDas richtige Düngen dieser Zimmerpflanze
den Sommer über wöchentlich, im Winter nur gelegentlich

 

nach obenRichtig Vermehren
durch Teilung des großen Wurzelballens oder durch Samen.

 

nach obenTipps, Tricks und Hinweise
zimmerpflanzen_pflanzen_zierspargel_falcatus außer A. setaceus fühlen sich die genannten Arten den So.mmer über im Freien recht wohl. Vor allem A. falcatus ist - nicht zuletzt wegen seiner Größe - im Sommer draußen am besten aufgehoben und an einer etwas beschatteten Mauer im Wuchs kaum zu bremsen. Bei allen Asparagus-Arten empfiehlt sich ein häufiges Umtopfen, wobei jedesmal der Wurzelballen etwas verkleinert werden sollte.

Für Hydrokultur geeignet

 

www.goto.com Search the Web.
Type it and go!
  
 

 

AltaVista Find this:   
   
WebCounter by GOWEB